ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Vertragsschluss

 

Verträge zwischen Iliana Yoga und den Kunden kommen durch Angebot und Annahme zustande (§ 145 ff. BGB). Die Anmeldung zu, bzw. die Buchung von angebotenen Kursen, Workshops und sonstigen Dienstleistungen und Veranstaltungen stellt eine verbindliche Angebotsannahme des Kunden dar.
Die Anmeldung/Buchung erfolgt per E-Mail, Brief, Telefon, Online- oder Anmeldeformular vor Ort. Der Abschluss eines Vertrages kommt erst durch eine Anmelde- bzw. Zahlungsbestätigung seitens des Unternehmens zustande.

Die Zusage für einen Platz in einem Workshop wird erst verbindlich, wenn die jeweiligen Gebühren vollständig bezahlt sind.

2. Kurs- und Veranstaltungsangebot

 

2.1 Änderungen der Kurs- und Veranstaltungsangebote

Iliana Yoga behält sich das Recht vor, bei Bedarf Terminänderungen oder Ortswechsel in angemessenem Rahmen vorzunehmen.
Sollte eine Veranstaltung aufgrund von Erkrankung der Referentin oder zu geringerer Teilnehmerzahl ausfallen,  werden die Kunden über die Nichtdurchführung per E-Mail informiert. In diesem Fall wird das Unternehmen eine kostenlose Ersatzbuchung für eine entsprechende alternative Veranstaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt anbieten. Bereits bezahlte Gebühren werden im Falle einer Ersatzbuchung verrechnet. Sollte ein Ersatztermin von den betroffenen Kunden nicht gewünscht sein, werden die entrichteten Gebühren rückerstattet.

 

2.2 Monats- und Punktekarten, Einzeltickets

  • Iliana Yoga bietet zur Buchung der angebotenen Yogakurse Punktekarten als 10-er und 5-er Karten, sowie Einzeltickets an. Monatskarten (6 Monate bzw. 12 Monate) haben unterschiedliche Zeitdauer.
    Kurse werden gesondert gebucht und haben einen Gesamtpreis. 

  • Zur Buchung von Workshops können Punktekarten nicht genutzt werden.

  • Monats- und Punktekarten sind für eine Person gültig und nicht auf Dritte übertragbar. Ab dem Zeitpunkt der ersten mit einer Punktekarte gebuchten Teilnahme haben Punktekarten eine Gültigkeit von sieben Monaten, Monatskarten die jeweilige Zeitdauer (6 bzw. 12 Monate).

  • Bezahlte Zeitkarten verfallen nach Ablauf des Gültigkeitsdatums. Eine Rückerstattung bezahlter Gebühren ist ausgeschlossen.

  • Die Gültigkeitsdauer von Punktekarten kann in besonderen Ausnahmefällen verlängert werden.

3. Preise, Zahlungsbedingungen, Aufrechnung

 

3.1 Preisliste

 

Die aktuelle Preise des Unternehmens sind über die Internetseite www.iliana-yoga.de ersichtlich und vor Ort verfügbar.

3.2 Fälligkeit der Gebühren

 

Teilnahme Preise sind sofort mit Vertragsschluss fällig, spätestens zum Kursbeginn, sofern nicht anders vereinbart wurde.

 

3.3 Bezahlung

 

Die Bezahlung der angebotenen Dienstleistungen kann per Überweisung auf das in der Anmeldungsbestätigung angegebene Konto des Unternehmens oder vor Ort in bar erfolgen.

 

3.4 Rabatte und Werbeaktionen

 

Werbeaktionen oder sonstige Aktionsangebote sind auf den jeweils angegebenen Zeitraum beschränkt. Eine Kombination mehrerer Rabatte aus verschiedenen Werbe- oder Aktionsangeboten ist ausgeschlossen.

4. Nichtteilnahme, Kündigung

4.1 Abbruch, Versäumnis, Nichtteilnahme

 

Im Falle einer Nichtteilnahme an gebuchten Veranstaltungen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Preises bzw. der Veranstaltungsgebühr.

 

4.2 Gesetzliche Kündigungs- und Rücktrittsrechte

 

Den Kunden ggf. zustehende gesetzliche Kündigungs- und Rücktrittsrechte bleiben unberührt.

5. Haftung

Die Kursteilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Schadenersatzansprüche jeglicher Art (materiell oder ideell), sind ausgeschlossen.
Das Unternehmen haftet nicht für mitgebrachte Sach- oder Wertgegenstände.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
Grundsätzlich haftet das Unternehmen nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.
So wird die Haftung nur dann getragen, wenn  grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt.
Unberührt bleibt die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Eine Teilnahme an den Angeboten sollte nur bei guter Gesundheit der Kunden erfolgen. Bei speziellen gesundheitlichen Einschränkungen wie körperlichen Gebrechen, vorangegangenen Operationen, Problemen in der Schwangerschaft, psychischen Problemen usw. weisen Sie den/die Lehrer/-in darauf hin und besprechen Sie Ihre Teilnahme an Veranstaltungen mit einem Arzt oder Physiotherapeuten.

 

6. Urheberrechte

Das Urheberrecht sämtlicher Skripte und Übungspläne liegt bei Iliana Yoga und ihre weitere Nutzung jedweder Art bedarf der schriftlichen Genehmigung des Unternehmens.

7. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Aichach.